Die Ressortforschung im Bereich Landwirtschaft

Landwirtschaft

Der Bund sorgt dafür, dass die Landwirtschaft durch eine nachhaltige und auf den Markt ausgerichtete Produktion einen wesentlichen Beitrag leistet zur sicheren Versorgung der Bevölkerung, zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen und zur Pflege der Kulturlandschaft sowie zur dezentralen Besiedlung des Landes.

Die agrarpolitische Strategie setzt sich das übergeordnete Ziel einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft im Zeithorizont 2025. Sie soll zu nachhaltigen Produktionsformen, Produkten und Leistungen führen, die wettbewerbsfähig sind, eine hohe Qualität aufweisen und deren Ausführung und Entstehung für alle transparent sind. Aus diesen politischen Zielen ergeben sich themenübergreifende Forschungsfelder von besonderer Relevanz: Forschung für die Wettbewerbsfähigkeit von Produktion und Produkten, Forschung für eine nachhaltige Nutzung und den Schutz der Produktionsressourcen sowie Forschung für eine Produktion, Produkte und Leistungen von hoher Qualität und Transparenz.

Dem Bund steht dazu primär die bundeseigene Forschungsanstalt Agroscope zur Verfügung, mit welcher jährliche Leistungsvereinbarungen abgeschlossen werden. Weiter werden periodische Leistungskontrakte mit Agrarforschungspartnern abgeschlossen sowie spezifische Forschungsaufträge und -beiträge vergeben.

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft Fachbereich Forschung, Beratung und Evaluation
3003 Bern

Internet

Forschung im BLW

Kontaktinformationen drucken

https://www.ressortforschung.admin.ch/content/rsf/de/home/themen/forschung-nach-politischen-bereichen/landwirtschaft.html