Forschung nach politischen Bereichen

Forschung nach politischen Bereichen

Wie in der Vorperiode konzentriert sich die Ressortforschung des Bundes in den Jahren 2021–2024 auf elf Politikbereiche, in welchen grossenteils alle Forschungsaktivitäten der Verwaltung erfolgen.

Die Ressortforschung des Bundes greift Fragen der Gesellschaft zu bestehenden Problemen auf:

  • Welches sind die Handlungsmöglichkeiten von Mensch, Wirtschaft und Gesellschaft für die Erhaltung einer intakten Umwelt?
  • Wie können die Sozialversicherungen weiterentwickelt werden unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Erfordernisse?
  • Wie können die Energieträger effizienter genutzt werden?
  • Wie würde sich eine Grippepandemie auf die Schweiz auswirken und welches wären die zur Eindämmung nützlichsten Interventionen?

Diese Beispiele stehen für zahlreiche Fragen, die sich die Bundesverwaltung stellt, um die Wirksamkeit ihrer politischen Strategien zu erhöhen, und die sie zur Durchführung von Forschungsaktivitäten anregen. Es geht dabei um Forschung in der Politik und für die Politik: Forschung in der Politik, weil sie die politische Debatte um eine wissenschaftliche und technische Dimension bereichert, und Forschung für die Politik, weil sie Ressourcen für wichtige nationale Ziele freisetzt.

Über die Forschungsprioritäten und Ressourcen sowie einige exemplarische Forschungsprojekte der Politikbereiche geben die Factsheets einen jährlichen, aktualisierten Überblick.

Kontakt

SBFI, Daniel Marti
Wissenschaftlicher Berater
Nationale Forschung
T +41 58 462 96 71

Kontaktinformationen drucken

https://www.ressortforschung.admin.ch/content/rsf/de/home/themen/forschung-nach-politischen-bereichen.html