Die Ressortforschung im Bereich Entwicklung und Zusammenarbeit

Forschung und Entwicklung

Die Rahmenbedingungen in der internationalen Zusammenarbeit haben sich grundlegend verändert. Mit den geopolitischen und wirtschaftlichen Verschiebungen und den vielschichtigen Krisen und Risiken wird die traditionelle Nord-Süd- und Ost-West-Zusammenarbeit zunehmend von einer internationalen Zusammenarbeit in globalen Fragen abgelöst. Globale Probleme, welche insbesondere die Entwicklungschancen und -perspektiven armer Länder beeinträchtigen, können nur durch gemeinsame Verantwortung und Anstrengungen der internationalen Gemeinschaft gelöst werden. Für den Umgang mit globalen Risiken und den Übergang hin zu einer globalen nachhaltigen Entwicklung ist gemeinsames grenz-, sektor- und kulturübergreifendes Handeln unabdingbar.

Die Botschaft über die internationale Zusammenarbeit der Schweiz 2017 - 2020 liefert eine umfassende Strategie, welche die Grundlagen und Orientierung der internationalen Zusammenarbeit (IZA) der Schweiz darlegt und alle Instrumente der IZA mit entsprechenden Rahmenkrediten abdeckt. Wissenschaftliche Forschung im Bereich der Entwicklungs- und Ostzusammenarbeit orientiert sich an den strategischen Zielen und thematischen Prioritäten der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit-DEZA.

Die Schweiz stützt ihre entwicklungspolitischen Entscheide sowie die Umsetzung von Programmen in Schwerpunktländern und -regionen auf wissenschaftliche Grundlagen und Konzepte ab. Forschungsergebnisse fliessen in die Programmarbeit und den thematischen Politikdialog ein und tragen zur Lösung von Entwicklungs-, Transitions- und globalen Problemen bei.

Sowohl die Forschung die über die IZA-Rahmenkredite wie jene, die über die BFI-Rahmenkredit finanziert wird, kann einen Beitrag zur Lösung globaler Probleme leisten, die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung unterstützen und zum länderübergreifenden Austausch und zur internationalen Verständigung beitragen.

Kontakt

Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA Fachstelle Wissen und Forschung
Freiburgstrasse 130
3003 Bern

Mail

analyse.politik@eda.admin.ch

Internet

Forschung in der DEZA

Botschaft über die internationale Zusammenarbeit der Schweiz 2017–2020

Kontaktinformationen drucken

https://www.ressortforschung.admin.ch/content/rsf/de/home/themen/forschung-nach-politischen-bereichen/entwicklung-und-zusammenarbeit.html